Direkt zum Inhalt springen
E & R-Infotag 2017 – Ein Rückblick

News -

E & R-Infotag 2017 – Ein Rückblick

Bereits zum achten mal hat die Entgelt und Rente AG zu einem Infotag nach Köln eingeladen, um die gesetzlichen Neuerungen im Bereich Entgeltabrechnung, die zum 01.01.2017 gültig wurden, vorzustellen. Daneben wurden auch Updates aus dem Bereich betriebliche Altersvorsorge (bAV) vorgestellt.

Gewohnt locker und kurzweilig stellte Markus Stier, Dozent, Coach für die Entgeltabrechnung und Fachautor für LOHN+GEHALT, die Änderungen zum Jahreswechsel 2016/2017 in der Entgeltabrechnung und im Personalwesen vor. Dabei wurden vor allem Neuregelungen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht vorgestellt. Interessiert verfolgten die Teilnehmer viele Praxisbeispiele und wertvolle Tipps vom Profi. Herr Stier stand auch nach seinem Vortrag für Rückfragen und Diskussionen mit den Teilnehmern zur Verfügung.

Nach dem Mittagessen in schöner Atmosphäre im Blauen Salon ging es im Excelsior Hotel Köln direkt am Dom um die aktuellen Entwicklungen in der betrieblichen Altersvorsorge. Sonja Schünke, Rechtsreferentin bei der Entgelt und Rente AG, führte durch die Neuerungen und beleuchtete dabei kritisch das Betriebsrentenstärkungsgesetz.

Auch die beiden cloudbasierten Software-Lösungen der Entgelt und Rente AG – der Personalmanager und der Rentenmanager – kamen nicht zu kurz. Über die Weiterentwicklungen der beiden Lösungen sowie allgemeine Neuerungen bei dem Langenfelder IT- und Dienstleistungsunternehmen informierten verschiedene Mitarbeiter.

Das Fazit des Infotages fiel auch in diesem Jahr durchweg positiv aus. In angenehmer Runde konnte auch nach der Veranstaltung noch weiter über wichtige Aspekte der Bereiche Entgeltabrechnung, Personalbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge diskutiert werden. Nun bleibt nur noch eins zu tun, sich den Termin für den nächsten Infotag vorzumerken: 26. Januar 2018.

Sie wollen nicht so lange warten und auch in der Zwischenzeit über den Personalmanager und Rentenmanager informiert werden? Alle News finden Sie in unserem Newsroom oder auf der Website.

Werden Sie Follower und verpassen Sie keine Neuigkeit mehr von uns!

Themen

Pressekontakte

Jens Gustenhoven

Jens Gustenhoven

Pressekontakt Vertriebsleiter 02173 93778 80
Mathias Wülfing

Mathias Wülfing

Pressekontakt Abteilungsleiter Finanzbuchhaltung 02173 93778 47

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Softwareentwickler und Dienstleister für die Personalverwaltung

Die Entgelt und Rente AG (E & R) ist ein IT- und Dienstleistungsunternehmen, das auf die Digitalisierung der Personalverwaltung spezialisiert ist. E & R bietet cloudbasierte Software-Lösungen, die die Prozesse in der Personalabteilung automatisieren. Die Lösungen sind modular aufgebaut, intuitiv bedienbar und können individuell ausgestaltet werden. Die einzelnen Module werden über die Online-Plattform HR direkt zentral verfügbar gemacht und gesteuert.
Neben den bewährten Standardlösungen bietet die Entgelt und Rente AG genauso auch Individualprogrammierungen an. Arbeitgeber haben damit die Möglichkeit, mit einer HR-Software zu arbeiten, die ihre Anforderungen und Rahmenbedingungen berücksichtigt. So passen sich die Lösungen dem Kunden an – und nicht umgekehrt.
E & R beschäftigt sich bereits seit 1998 mit der technischen Umsetzung von Personalverwaltungsprozessen. Zurzeit sind ca. 50 Mitarbeiter bei E & R beschäftigt. Der Firmensitz befindet sich in Langenfeld (Nordrhein-Westfalen).

Die Lösungen der Entgelt und Rente AG

Die Entgelt und Rente AG bietet zwei cloudbasierte Software-Lösungen an, den Personalmanager und den Rentenmanager.
Der Personalmanager ist eine Lösung für die Entgeltabrechnung und Personalverwaltung. Über verschiedene Module wie beispielsweise die Entgeltabrechnung, die Zeit- und Urlaubsverwaltung, den Stellenplan oder die Personalentwicklung können die Prozesse in der Personalabteilung effizienter gestaltet werden.
Mit dem Rentenmanager können die betrieblichen Versorgungszusagen und die Auszahlung der Betriebsrenten digital ausgeführt werden. Die Lösung kann alle Arten von Versorgungszusagen, unabhängig von Durchführungsweg, Finanzie-rungsform und Rückdeckung, abbilden.
Die Mitarbeiter können über die Plattform HR direkt selbst auf ihre Daten und Dokumente zugreifen. Dieser Mitarbeiter-Account lässt sich mit weiteren Informationen (Unternehmens-News, Wetter- und Verkehrs-Widgets oder Social Media-Plug-Ins) zu einem Online-Intranet ausbauen.
Neben dem reinen Rechenzentrumsbetrieb kann außerdem die Entgelt- und Reisekostenabrechnung auf die Entgelt und Rente AG ausgelagert werden.
Die Online-Plattform und die Dienstleistung sind zertifiziert, die Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt bei E & R ausschließlich in Deutschland.
Neben diesen Standardlösungen bietet die Entgelt und Rente AG auch die Programmierung individueller HR-Lösungen an. Dabei können Rahmenbedingungen, bestehende Workflows in der Personalabteilung und spezifische Anforderungen des Unternehmens im jeweils gewünschten Maß berücksichtigt und in die Programmierung eingearbeitet werden. Das Ergebnis ist eine maßgeschneiderte Lösung, die genau passt, ohne überflüssiges Beiwerk.

Entgelt und Rente AG
Solinger Str. 22
40764 Langenfeld
Deutschland